*** Betriebsferien - wir liefern wieder ab dem 26.02.2024 aus ***

Fragen und Antworten

Druckdaten, Dateiformat:
Sie können Ihre Daten in Form von PDF, TIFF oder JPG liefern.

Druckauflösung:
Um beste Druckqualität zu erzielen legen Sie Ihre Daten mit einer Druckauflösung von min. 100 – 150 dpi. Arbeiten Sie im Maßstabverhältnis, beachten Sie folgende Umrechnung: 1:2 – 240 dpi / 1:10 – 1200 dpi.

Größe und Format:
Liefern Sie Ihre Daten bitte im Format 1:1

Beschnitt:
Legen Sie die Druckdaten umlaufend mit 2mm Beschnittzugabe an.
Schnittmarken werden nicht benötigt.

Konturschnitt:
Legen Sie einen Pfad, eine Linie als Schneidelinie an.
Wählen Sie eine Volltonfarbe z.B. Pantone aus.
Färben Sie den Pfad der Schneidelinie mit der Volltonfarbe ein.
Stellen Sie den Pfad auf überdrucken ein und beachten Sie beim Export die PDF

Einstellungen: Sonderfarbe nicht in Skalenfarbe umwandeln.
Wir benötigen für die Produktion von Konturgeschnittenen Schildern nur eine Datei, die sowohl Druck- als auch Schnittdaten beinhaltet.

Farbraum:
Liefern Sie Ihre Druckdaten im CMYK-Farbmodus (Cyan, Magenta, Gelb, Schwarz) RGB Daten und Sonderfarben (Pantone, HKS, etc.) werden automatisch in CMYK-Modus umgewandelt. Achtung! Bei einer automatischen Konvertierung kann es zu Farbverfälschngen kommen.